logo
Gibt es Probleme mit dem Führerschein? Wir helfen gern weiter: Zentrale Vermittlung für ASF, FSE: 0800-66 444 00
home
wir
ausbildung
fortbildung
aktuell
preise
informationen
contact
impressum
 
ASF

Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF)

Aufbauseminar für in der Probezeit auffällig gewordene Fahranfänger.

Der Kurs ist kein „Theorieunterricht“, vielmehr sollen die Teilnehmer des Aufbauseminars durch Mitwirkung in Gruppengesprächen und durch eine Fahrprobe veranlasst werden, Mängel in Ihrer Einstellung zum Straßenverkehr und im verkehrssicheren Verhalten zu erkennen und abzubauen.

Der Kurs besteht aus 4 Sitzungen zu je 135 Minuten und zwischen der 1. und 2. Sitzung findet eine Fahrprobe in Gruppen statt, bei der jeder Teilnehmer mindestens 30 Minuten fährt.

FES

Aufbauseminar für Punkteabbau (FES)

Das Aufbauseminar wird durch das Fahreignungsseminar ersetzt. Das Fahreignungs- seminar besteht aus verkehrspädagogischen und -psychologischen Elementen. Wer bei einem Punktestand von 1 bis 5 Punkten freiwillig ein Fahreignungsseminar besucht, kann einmal innerhalb von 5 Jahren 1 Punkt abbauen. Bei einem Punktestand von 6 bis 7 Punkten kann das Fahreignungsseminar ebenfalls freiwillig besucht werden, allerdings ohne Punkteabzug.


 
>